Ihrer Lösung
auf der Spur.

Was ist Coaching - was ist es nicht?

Meine Arbeit ist von der Grundhaltung geprägt, dass sämtliche Problemlösungen auch dort entstehen können, wo das Problem entstanden ist – also bei jedem von uns selbst.

Dabei unterscheiden sich systemische Coachings nicht nur in der Haltung sondern auch im Ziel und in der Form von anderen Methoden wie z.B. der Supervision, der Therapie, dem Training sowie der Mediation:

  • Coaching ist lösungsorientiert, mit dem Ziel der Persönlichkeitsentwicklung und dem Anstoß von Veränderungsprozessen
  • Supervision ist prozessorientiert, mit dem Ziel der Reflexion
  • Therapie ist symptomorientiert, mit dem Ziel der Heilung
  • Training ist fähigkeitsorientiert, mit dem Ziel der Vermittlung neuer Inhalte, neuem Wissens
  • Mediation ist ausgleichsorientiert, mit dem Ziel der Konfliktlösung

Ein systemisches Coaching begleitet Sie auf dem Weg zu Ihrer individuellen und für Sie stimmigen Lösung.


Es führen viele Wege nach Rom.

Kein Coaching gleicht dem anderen. Mit welcher Methode wir Ihrer Lösung auf die Spur kommen, hängt von vielen Faktoren ab. Exemplarisch stelle ich Ihnen hier eine kleine Auswahl vor:

  • Der Systemische Ansatz
  • Das Innere Team
  • Virtuelles Rollenspiel
  • Metaphern

+49.2204.7671974 E-Mail